Archiv des Autors: Kolumbien Info

Trauriger Sonntag der Wiedereingliederung

Am vergangenen Wochenende wurden weitere ehemalige Kämpfer der FARC-EP, die sich im Prozess der Wiedereingliederung befunden haben, ermordet. Am 8. August traf es den ehemaligen Kämpfer Gilberto Samboní Quinayas im ländlichen Gebiet der Gemeinde Isnos, Provinz Huila. Laut der Gemeinde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Trauriger Sonntag der Wiedereingliederung

33. Front der FARC-EP bekennt sich zu Angriffen auf Präsidenten und Hauptquartier der 30. Armee-Brigade

Ende Juni gab es aus der Stadt Cúcuta heraus einen Angriff auf den kolumbianischen Präsidenten Iván Duque, als er sich in der Luft zusammen mit anderen Beamten zwischen Sardinata und der Hauptstadt von Norte de Santander bewegte. Nur wenige Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für 33. Front der FARC-EP bekennt sich zu Angriffen auf Präsidenten und Hauptquartier der 30. Armee-Brigade

Morde an Mitgliedern der Ex-FARC reißen nicht ab

An vergangenen Sonntag, dem 25. Juli, wurde der Friedensunterzeichner Yorbis Valencia Carabali ermordet, als er in seinem Haus im Ortsgebiet von Buenos Aires in der Provinz Cauca ankam. Damit ist es der 30. Mord an einem ehemaligen FARC-Kämpfer in diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Morde an Mitgliedern der Ex-FARC reißen nicht ab

20. Juli – Tag des Kampfes um Unabhängigkeit

Der 20. Juli ist in Kolumbien ein besonderer Tag, es ist der Tag der Unabhängigkeit. Viele Organisationen, darunter auch die aufständischen Bewegungen, kämpfen noch immer für die Unabhängigkeit, die Unabhängigkeit vom Neokolonialismus, Neoliberalismus, Kapitalismus und die Unabhängigkeit einer korrupten Oligarchie, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für 20. Juli – Tag des Kampfes um Unabhängigkeit

Sicherheit und Wiedereingliederung auf dem Land weiterhin großes Problem

Im Kontext der Umsetzung des Friedensabkommens und der Sicherheit nicht nur der ehemaligen Kämpfer der FARC-EP, sondern auch der gesamten Bevölkerung, gibt es weiterhin große Probleme. Dies ist auch immer wieder Thema bei den Vereinten Nationen (UNO). So erklärte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Sicherheit und Wiedereingliederung auf dem Land weiterhin großes Problem

Studie zur FARC-EP, Zweites Marquetalia, veröffentlicht

Die Stiftung Fundación Ideas para la Paz (FIP) aus Kolumbien, die ihren Schwerpunkt unter anderem im bewaffneten Konflikt und der politischen Analyse sieht, hat eine über 50-seitige Studie über die FARC-EP, Zweites Marquetalia, veröffentlicht. Seit der Neu-Gründung der Guerillaorganisation am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Studie zur FARC-EP, Zweites Marquetalia, veröffentlicht

Friedensunterzeichnerin ermordet – Massaker in San Vicente del Caguán

In der Nacht zum Freitag, dem 25. Juni, wurde eine weitere ehemalige Guerillakämpferin und Friedensunterzeichnerin des Abkommens ermordet. Es ist Norelia Trompeta Hachacua, eine Frau, die sich im Prozess der Wiedereingliederung in das zivile Leben in Buenos Aires, einer Gemeinde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Friedensunterzeichnerin ermordet – Massaker in San Vicente del Caguán

Treffen der Wahrheitskommission zu Entführungen

Am morgigen Mittwoch, den 23. Juni, trifft sich die ehemalige Präsidentschaftskandidatin Íngrid Betancourt zum ersten Mal mit den Verantwortlichen für ihre zwischen 2002 und 2008 stattgefundene Entführung durch Einheiten der FARC-EP. Das von der kolumbianischen Wahrheitskommission organisierte Treffen soll ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Treffen der Wahrheitskommission zu Entführungen

Ausbau der politischen Arbeit der FARC-EP im Nordosten

Wie die verschiedenen Strukturen in den kolumbianischen Territorien agieren, zeigt ein aktuelles Kommuniqué der 28. Front „José María Córdoba“ der FARC-EP, die eng mit der 10. Front der FARC-EP und dem militärischen Ostblock unter Gentil Duarte kooperiert. In der letzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Ausbau der politischen Arbeit der FARC-EP im Nordosten

Algeciras in der Spirale der Gewalt

Als Ende Mai, also vor einer Woche, in der ländlich geprägten Gemeinde Algeciras neun Personen auf einer Kaffeefinca ermordet wurden, zeigte sich die schwierige Sicherheitslage und die prekäre Situation dieser Gemeinde, die im Südosten der Provinz Huila liegt. Seit 2020 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Algeciras in der Spirale der Gewalt

Demobilisiert, aber nicht entwaffnet – kolumbianische Paramilitärs existieren weiter

Die letzten Wochen zeigen es deutlich. Der Paramilitarismus existiert weiterhin mit starken Strukturen in Kolumbien, sowohl auf dem Land als auch in der Stadt. Während auf dem Land vor allem lokale Anführer*innen, Ex- Guerilleros oder linke Aktivisten die Opfer sind, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Demobilisiert, aber nicht entwaffnet – kolumbianische Paramilitärs existieren weiter

Wir lehnen die Ernennung des neuen Friedensbeauftragten ab

Über die neue Farce, einen Gegner des Friedensabkommens zum Friedensbeauftragten zu bestellen, richtet sich ein Kommuniqué der Partei Comunes (ehemalige Partei FARC). Dies zeigt einmal mehr, was die kolumbianische Regierung vom Freiden udn von der Umsetzung des Friedensabkommens hält:   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Wir lehnen die Ernennung des neuen Friedensbeauftragten ab